同济大学中德学部是同济大学对德合作四个支柱的共同框架

 中德学院

 中德工程学院

 职业技术教育学院

 中德校园


其中,中德校园是面向同济大学所有对德合作机构、组织和项目的信息窗口和服务平台。德国联邦教研部(BMBF)通过德意志学术交流中心(DAAD)向中德学部所属中德校园提供“项目专项资助”,为同济大学所属机构举办的与德国相关的活动和项目提供经济上的援助。同济大学亦向中德学部拨专款支持其对德合作项目的推进、推广和宣传工作,特别是“德国周”文化活动。中德学部的目标是:通过更多的联网和合作,使同济大学与德国之间的,现有的大量合作活动更加有效和有显示度;通过合适的框架和项目促进新的合作倡议。

德国研究中心


  德语系



  留德预备部


  中德国际经济法研究所


  德文图书馆


中德交通中心


中德清洁水创新研究计划”同济大学办公室


德国达姆施塔特工业大学驻同济大学联络办公室


格拉茨工业大学驻同济大学联络办公室



Die Chinesisch-Deutsche Hochschule (CDH)wurde im Jahr 2011 durch eine Vereinbarung zwischen der Tongji-Universität und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gegründet und ist die gemeinsame Plattform für alle deutschlandorientierten Einrichtungen, Partnerschaften und Projekte an der Tongji-Universität. Sie ist nicht Stätte von Lehre und Forschung, sondern ist Plattform zur Information und Zusammenarbeit für alle, die sich intensiv mit Deutschland, der deutschen Sprache und deutschen Partnern befassen.


 

Ihr Ziel ist es, die bereits bestehenden umfangreichen Aktivitäten zwischen der
Tongji–Universität und Deutschland durch eine engere Vernetzung und Zusammenarbeit wirksamer
und
 sichtbarer zu machen und neue Initiativen durch geeignete Rahmenbedingungen
 und Programme zu fördern.


Zur Chinesisch-Deutschen Hochschule gehören:

 Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg

Master- und Doppelmasterprogramme für chinesische Studierende und deutsche
Austauschstudierende in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik,
Wirtschaftswissenschaften mit Wirtschaftsrecht.

 Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Bachelor- und Doppelbachelorprogramme für chinesische und deutsche Studierende in den
Bereichen Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Gebäudetechnik, Wirtschaftsingenieurwesen.

 Chinesisch-Deutsches Institut für Berufsbildung

Lehramtsstudiengänge für die Berufsschule in den Bereichen Maschinenbau,
Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftspädagogik (Bachelor) und Berufspädagogik ( Master) .

Chinesisch-Deutscher Campus

In enger Zusammenarbeit mit allen chinesisch-deutschen Einrichtungen und Projekten der
Tongji-Universität bildet er eine Plattform und ein Förderprogramm für deutschlandbezogenen Aktivitäten.
Nähere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier


Weitere deutschlandbezogene Einrichtungen der Chinesisch-Deutschen Hochschule:

 

Deutschlandforschungszentrum

Das Deutschlandforschungszentrum ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung an der Tongji-Universität, die sich den Deutschlandstudien widmet und im Jahr 2012 gegründet wurde. Die Forschungsbereiche umfassen Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Soziologie, eschichtswissenschaft, Linguistik und Literaturwissenschaft.

Deutsche Fakultät

Die Deutsche Fakultät der Tongji-Universität, deren Studienangebot sich heute vom Bachelor-und Masterstudium über den 2007 eingeführten Promotionsstudiengang „Ausländische und Angewandte Linguistik“ bis hin zu den Kursen „Hochschuldeutsch“ für die Tongji-Studierenden der technischen Fächer erstreckt, spielt u.a. eine wichtige Rolle im Bereich Fach- und Allgemeine Lehrmaterialien für Deutsch als Fremdsprache in China.


Deutschkolleg

Das Deutschkolleg gehört zu den elf Studienvorbereitungskollegs des chinesischen Bildungsministeriums(MoE) und genießt in ganz China im Bereich der sprachlichen und interkulturellen Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt in den deutschsprachigen Ländern hohes Ansehen.


Chinesisch-Deutsches Institut fuer Internationales Wirtschaftsrecht


Deutsche Bibliothek

 

Chinesisch-Deutsches Forschungszentrum für Verkehr


Projektbüro Sauberes Wasser


VerbindungsBüro der TU Darmstadt an der Tongji Universität


VerbindungsBüro der TU Graz an der Tongji Universität