点击查看原图

 

Das CDHK wurde im Jahr 1998 auf Grundlage einer deutsch-chinesischen Regierungsvereinbarung vom DAAD, der Tongji-Universität und der deutschen Industrie gegründet.


In zwei- bis dreijährigen Master-Programmen lernen die Studierenden neben ihrem Fach (Maschinenbau, E-Technik, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht) die deutsche Sprache und Kultur kennen und können ihr Studium mit Doppelabschlüssen und Industriepraktika in Deutschland krönen.


Das CDHK ist Internationalisierungspartner der Tongji und ihrer Kollegs, aber auch Dienstleister für die über 20 deutschen Partneruniversitäten und die fast 25 Stiftungsunternehmen.

 

Web Adhttp://cdhk.tongji.edu.cn/  

2016 Copyright