Vorlesung von First Vice President von SAIC Volkswagen und der Deutschen Generalkonsulin an der Tongji Universität SEM gehalten

Vorlesung von First Vice President von SAIC Volkswagen und der Deutschen Generalkonsulin an der Tongji Universität SEM gehalten 151 2020-11-30 14:59:58

 

60 Führungskräfte vor Ort und 100 Führungskräfte und Studenten online trafen sich am Nachmittag des 20. November 2020 an der School of Economics and Management der Tongji Universität zum Thema „German Business Leaders in China - Collaboration in times of transformation.“ Sie hörten eine Keynote von David Powels, dem First Vice President und Commercial Executive Vice President von SAIC Volkswagen, sowie Reden von Dr. Christine Althauser, Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland, Michael Babilon-Teubenbacher, CEO von CPC Consulting in China, und Prof. Dr. Shi Qian, Sekretär des KPCh-Komitees der Tongji SEM. Die Veranstaltung inspirierte die Teilnehmer, über die Herausforderungen nachzudenken, denen sie in diesen Zeiten des Wandels bewusst oder unbewusst gegenüberstehen, ihre eigenen Digitalisierungspraktiken zu bewerten und über Ansätze und notwendige Fähigkeiten für eine erfolgreiche Transformationsreise zu lernen.

„Disrupt or be disrupted“: Der Wettbewerb in China ist bereits gnadenlos, und ohne Zweifel wird er in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Nicht nur aufgrund von COVID-19 ändern sich die Spielregeln massiv mit einer zunehmenden globalen Bedeutung Chinas, eines massiven Bedarfs an Wachstum in Bezug auf Qualität und einer drastisch zunehmenden Komplexität aufgrund des schnell reifenden Marktes.

Vor diesem Hintergrund organisierte Tongji-Universität SEM eine Executive Business Lecture und Lounge Networking Veranstaltung für chinesische und deutsche Business leaders und Studenten. Die Redner erörterten die hundertjährige Freundschaft zwischen der Tongji-Universität und Deutschland in Zeiten des Wandels, teilten Einblicke in die digitale Transformation in China mit einem Fokus auf die Autoindustrie und diskutierten, wie Transformationsfähigkeiten aufgebaut werden können.

 

Zu der Veranstaltung trugen die Sponsoren Chinesisch-Deutscher Campus (CDC), E. Paulun Center sowie Meinl Coffee großzügig bei.

2016 Copyright