5. Synchronisationswettbewerb war ein großer Erfolg

5. Synchronisationswettbewerb war ein großer Erfolg 245 2021-05-17 14:25:45

 

Die Finalrunde des 5. Synchronisationswettbewerbs, die der Chinesisch- Deutsche Campus und Deutsche Bibliothek am 14. Mai um 18.30 Uhr im Hörsaal der deutschen Bibliothek eröffnete, war ein großer Erfolg. Synchronisiert wurde der Film „Das Adlon“. Die Jurymitglieder waren Frau Doris Leber (Deutschkolleg), Frau Deborah Schlimmbach (Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg) und Herr Dr. Meng (Deutsche Fakultät).

 

 

Nachdem die Moderatoren die Handlung des Films und die Regeln des Wettbewerbs vorgestellt hatten, begann die mit Spannung erwartete Finalrunde. 

 

Alle TeilnehmerInnen hatten sich gut vorbereitet und mit viel Ausdruckskraft ihre Figuren gespielt. In der zweiten Runde konnten die KandidatInnen die Dialoge verändern und wurden mit viel Applaus für ihre Kreativität belohnt. Die Zuschauer waren aufgefordert sich aktiv an der Synchronisation zu beteiligen, was lebhaft angenommen wurden.  

 

Die Bewertung der Leistungen fiel den Jurymitgliedern nicht leicht. Entschieden wurde schließlich so: Den ersten Platz erhielt LI Muxi, über den zweiten Platz freute sich LI Zhoulin und den dritten Platz teilten sich FENG Wanjing und LI Yulin. 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf viele weitere Synchronisationswettbewerbe in der Deutschen Bibliothek in den kommenden Jahren. 

2016 Copyright