Exkursion nach Fuzhou

Exkursion nach Fuzhou 970 2018-09-30 16:18:09

 

Vom 28. bis 30. September begaben sich 30 Studierende der CDHAW in Begleitung der deutschen Vizedirektorin und einiger Mitarbeiter des International Office auf eine Exkursion nach Fuzhou, dem Geburtsort des berühmten chinesischen Dichters TANG Xianzu. TANG Xianzu (1550-1616) war ein Zeitgenosse von Shakespeare und Cervantes, sein bekanntestes Werk ist „Der Päonien-Pavillon“, das in vielfältiger Form im Theater und in der Kunqu-Oper verarbeitet wurde und in China weit und breit bekannt ist. Seine Heimatstadt gedenkt des Dichters jährlich in Form eines internationalen Theaterfestivals, zu dem in diesem Jahr unsere Studierenden eingeladen waren. Neben einer Stadtführung mit Besichtigung mehrerer historischer Sehenswürdigkeiten nahmen die Studierenden an den Open-Air-Eröffnungsfeierlichkeiten teil und besuchten eine Inszenierung von „Der Päonien-Pavillon“, bei der das Publikum der Aufführung für jede Szene mit je eigenem Bühnensetting durch den eigens für die Inszenierung angelegten Park folgte.

 

 

 

 

Fotos „Exkursion Fuzhou“: ZHOU Huanhuan

2016 Copyright